Das Körperhygiene-Zentrum für Senioren und Personen mit Beeinträchtigungen


Unsere Philosophie


INDIVIDUELL - ACHTSAM - WOHLTUEND

Wenn sich in steigendem Alter die Gebrechen unumgänglich bemerkbar machen, sind Schwerhörigkeit, nachlassende Sehschärfe und eingeschränkte Beweglichkeit typisch. Als Folge gestaltet sich dann oft auch die tägliche Körperpflege schwierig: viele Senioren oder Menschen mit Beeinträchtigungen fühlen sich in Badewanne und Dusche unsicher. Stürze oder Vernachlässigung der Hygiene sind die Folge.

Rasieren, die Haare waschen, kämmen und den Intimbereich reinigen – die Körperrituale sind für junge Menschen alltäglich und erfordern kaum Aufwand. Problematisch wird es dann, wenn typische altersbedingte Erkrankungen wie Makuladegeneration, Osteoporose, Rheuma, Gicht oder Arthrose dazukommen oder sich der Körper nach einem Herzinfarkt oder Schlaganfall nicht mehr vollständig erholt.

Altersbedingte Mobilitätsprobleme erfordern Anpassung

Das neue tri-care santé - Zentrum für Körperpflege bietet wertvolle Dienstleistungen an, um die individuelle Hygiene zu erhalten und gleichzeitig die persönliche Selbständigkeit zu bewahren. Als Nonprofit-Projekt der Stiftung deStarts schliesst das sozial ausgerichtete Zentrum eine Lücke in der Seniorenbetreuung der Region Murtensee und hat zum Ziel, ambulant die Lebensqualität der älteren oder gebrechlichen Generation zu fördern. So wird nicht nur die Körperpflege wieder zum Vergnügen; das vielfältige Angebot inkl. Mittagstisch im angegliederten Restaurant hilft zudem mit, der drohenden Isolation entgegenzuwirken. 

tri-care santé – der Begegnungsort des Wohlbefindens und der Freude. Unter Berücksichtigung der Wünsche und Gewohnheiten sowie dem Grad der Immobilität wird die Handhabung individuell angepasst. Das Betreuerteam möchte die Menschen einladen, sich etwas Gutes zu tun, in eine stimmige Wohlfühloase einzutauchen und ein paar Stunden weg von ihrem Alltag zu verbringen. Sich mit duftenden Shampoos oder Duschgels verwöhnen, warmes Wasser geniessen oder seine Haut bewusst erleben ist auch im Alter wichtig. Ein gepflegtes Äusseres steigert das Selbstbewusstsein und schafft ein besseres Wohlgefühl, das für den sozialen Kontakt unerlässlich ist. Nicht zuletzt bedeutet der Besuch im tri-care santé auch etwas Entlastung für die pflegenden Angehörigen.



Das Team



Portrait_Peter_Rahm11_beschnitten-800x1200.jpg

Peter Rahm

Leitung

320-f_s.png

Jarunee

IMG_0322_s_2.jpg

Lek

347-f_s.png

Heinz

376-f_s.png

Tatjana



409-f_s.png

Antonia

445-f_s.png

Jonas

416-f_s.png

Karin

IMG_0313_s.jpg

Heinz

IMG_0300_s.jpg

Ernst

IMG_3357_s_c_cc.jpg

Tiziana

Tri_Care_271117_01CA_s.jpg

Beat Fasnacht

CEO, Gesamtleitung



empty